Blogger schenken Lesefreude 2020 – Gewinnspiel

Eigentlich… wollte ich schon so viele Bücher rezensiert haben. Eigentlich… würde ich heute Abend Christian Jaschinski in unserer Gemeindebibliothek begrüßen. Eigentlich… hätte ich die Zeit der Kontaktsperre dazu nutzen können, meinen SUB erheblich abzubauen. Eigentlich…

Uneigentlich bin ich durch die verrückte Jetzt-Zeit in ein tiefes Loch gefallen, das einer Depression gleicht, und ich habe bisher weder der Antrieb, noch die Möglichkeit gefunden, dort hinaus zu krabbeln.

Doch wenn für mich als Buchblogger der „Welttag des Buches“ nicht der beste Tag ist, um mir selbst in den Arsch zu treten und mich mit dem Schopf aus dem Sumpf zu ziehen – wann dann?

„Blogger schenken Lesefreude“ ohne mich? Neverever, habe ich mir geschworen! Also gibt es auch in diesem Jahr ein Gewinnspiel, an dem Ihr Euch gerne beteiligen dürft! 😀

Zu gewinnen gibt es auch in diesem Jahr wieder drei Bücher, die mich selber begeistert haben und zu denen mit leider bislang der Antrieb gefehlt hat, sie zu rezensieren. Aber das wird bald nachgeholt. Indianerehrenwort und Känguruhgelöbnis!

 

Charlotte Charonnes „Asklepios“ hat es tatsächlich geschafft, mir in den Eingeweiden zu wühlen.

„Das schräge Haus“ von Susanne Bohne ist einfach herzerwärmend.

Arne M. Boehler hat mit „Totsee“ einen spannungsgeladenen Pageturner ersonnen.

Und nun das Wichtigste:

Wie nehme ich teil?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem Ihr unter diesem Beitrag, per Mail an joerg@lesbar.blog oder auf meiner facebook-Seite bzw. bei Instagram einen Kommentar hinterlasst, in dem Ihr schreibt, welches Buch Ihr im Gewinnfall haben möchtet.

Hierzu habt Ihr bis zum 30. April 2020 12 Uhr Zeit. Unter allen Teilnehmern erfolgt dann die Verlosung der Bücher.

Weitere Infos:

Es ist nur ein Kommentar je Teilnehmer erlaubt.

Eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zu Verlosungszwecken verwendet.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und nun drücke ich Euch die Daumen!

UPDATE 10.05.20: Die Gewinner wurden ermittelt und informiert. Viel Vergnügen mit Euren Gewinnen! 😀

 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen 1

Bisher keine Bewertung

6 Kommentare

  1. Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Aktion und das schöne Gewinnspiel! Die Bücherauswahl ist wirklich spannend, aber mein Favorit ist Akslepios. Also versuche ich schnell noch für dieses Buch mein Glück im Lostopf.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Katja

  2. Lieber Jörg,

    vielen Dank für diese schöne Gewinnspiel. Ich würde mich am meisten über „Asklepios“ von Charlotte Charonnes freuen. Das Buch klingt richtig spannend.
    „Das schräge Haus“ von Susanne Bohne habe ich selbst schon gelesen und kann es allen weiteren Teilnehmern nur empfehlen – ein sehr unterhaltsamer Roman mit liebenswerten Charakteren.

    Liebe Grüße
    Lena

  3. Vielen lieben Dank für Deine schöne Verlosung. Da ich eine ausgesprochene Krimitante bin und im Moment viel Zeit zum lesen habe, würde ich mich riesig über „Totsee“ oder “Asklepios“ freuen.
    Herzliche Grüße sendet Catrin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*