Nacht der Bibliotheken 2019 – „mach es!“

Zum Ausprobieren, Selbermachen, Neues entdecken lädt die „Nacht der Bibliotheken“ am Freitag, 15. März 2019, ein, die der „Verband der Bibliotheken“ des Landes NRW bereits zum achten Mal organisiert. Rund 200 Bibliotheken aller Sparten tun sich zusammen, um ihren Gästen unter dem Motto „mach es!“ etwas Besonderes zu bieten.

An tollen Orten treffen Besucherinnen und Besucher auf Kabarettisten, Manga-Zeichner, Comediens, Musi¬ker, Gamer, Poetry Slammer, Zauberkünstler und Krimiautoren. „Mach es!“ lautet die Aufforderung beim Gaming, Upcycling, 3D-Drucken, Basteln, Nähen, Handlettering, Musikmachen. DIY-Partys werden gefeiert, Escaperooms eingerichtet, AV-Brillen getestet. Brett- und Konsolenspiele, das Programmieren kleiner Computer und das Konstruieren mit Lego stehen auf dem Programm. Das landesweite Programm für Erwachsene, Familien, Jugendliche, Singles und Neugierige wächst täglich, nachzulesen unter www.NachtderBibliotheken.de.

Auch unsere Gemeindebibliothek Holzwickede bietet mit Bilderbuchkino, einem Schreibworkshop und einem Book Slam® ein abwechslungsreiches und spannendes Programm an.

Zu den Veranstaltungen der „Nacht der Bibliotheken“, die diesmal unter der Schirmherrschaft von Susanne Laschet, Buchhändlerin und Gattin des NRW-Ministerpräsidenten, steht und vom Land NRW gefördert wird, kommen regelmäßig rund 55.000 Besucher. 2019 machen erstmalig auch Bibliotheken aus Schleswig-Holstein mit.

Bei wem von Euch findet in der Nähe auch eine Veranstaltung statt, die Ihr besuchen werdet?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*