[Gewinnspiel] Blogger schenken Lesefreude 2017

Auch mit meinem neuen Blog möchte ich eine alte und lieb gewonnene Tradition fortführen. Also werde ich mich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion “Blogger schenken Lesefreude” beteiligen.

Verantwortlich für diese Aktion sind erneut Christina, Dagmar und Sonja, denen ich an dieser Stelle direkt für ihren Einsatz danken möchte.

Anlass für diese Aktion ist der Welttag des Buches, den die UNESCO seit 1995 zum weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren erklärt hat.

Und um Euch ein wenig Lesefreude zu vermitteln, möchte ich in diesem Jahr den aktuellen Thriller von Sebastian Fitzek “AchtNacht” verlosen.

Ich habe es zwar selbst noch nicht gelesen, aber da Fitzek grundsätzlich für Spannung sorgt, und zudem in diesem Jahr in der Nachbarstadt den “Ripper Award” gewonnen hat, dürfte die Wahl des Preises so verkehrt nicht sein. 😉

Aber das ist noch nicht Alles! Nachdem ich es tatsächlich mal geschafft habe, gestern meinen SUB online zu stellen, könnt Ihr Euch dort ein Buch aussuchen, welches Ihr im Gewinnfall gerne hättet. Der Gewinner erhält dann sein Wunschbuch aus dem Stapel.

Wie nehme ich teil?

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem Ihr unter diesem Beitrag, per Mail an joerg@lesbar.blog oder auf meiner facebook-Seite einen Kommentar hinterlasst, in dem Ihr schreibt, welches Buch Ihr Gewinnfall haben möchtet – also entweder den neuen Fitzek oder ein Buch aus meinem SUB.

Hierzu habt Ihr bis zum 30.April 2017 12 Uhr Zeit. Unter allen Teilnehmern erfolgt dann die Verlosung der Gewinne.

Weitere Infos:

Es ist nur ein Kommentar je Teilnehmer erlaubt.

Eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zu Verlosungszwecken verwendet.
Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und nun drücke ich Euch die Daumen!

78 Kommentare

  1. Ich habe es schon ein paar Mal mit Fitzek probiert und war noch nicht sooo überzeugt…Bis ich Passagier23 in die Finger bekam und es nicht mehr weglegen konnte.Dieses Buch hat mich so gefesselt…ich schwärme noch heute.Deshalb würde ich gerne seinen neuesten Roman lesen

  2. Eine schöne Auswahl hast Du da zusammen gestellt.

    AchtNacht kenne ich bereits und mir hat es gut gefallen. Und auch einige Bücher von deinem SuB sind wirklich klasse.

    Sogar ein Wunschbuch habe ich entdeckt: im Gewinnfall würde ich mich für Nele Neuhaus entscheiden.

    LG Daggi

  3. Hallo, ich würde mich über ein Buch aus dem SUB freuen. Da es alles Krimis sind würde ich mich einfach überraschen lassen (es sollte nur nicht allzu blutig sein)

    LG Steffi

  4. Hallo,

    ich entscheide mich für “Ich bin der Schmerz” von Ethan Cross. Die Vorgänger habe ich kürzlich beendet.

    Viele Grüße!
    Sindri

  5. Hallo 😉 Was für eine tolle Verlosung! Da bin ich sehr gern dabei und würde mich riesig über das Buch von Sebastian Fitzek freuen <3 Liebe Grüße

  6. Hallo und vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Ich würde gerne für das Buch von Sebastian Fitzek in den Lostopf springen, da mich seine Bücher bisher immer gefesselt und überzeugt haben.

    Liebe Grüße
    Janika

  7. Hallo,

    danke für das tolle Gewinnspiel!
    Sehr gern möchte ich für das Nele Neuhaus Buch “Im Wald” aus deinem SUB in den Lostopf hüpfen. Ich finde ihre Bücher einfach immer so spannend! 🙂

    Liebe Grüße
    202snoopy

  8. Hallo,

    im Normalfall würde ich immer Sebastian Fitzek bevorzugen, denn er ist mein absoluter Lieblingsautor – aber ich habe das Buch bereits 😉

    Darum würde ich mich sehr freuen, wenn ich “Ich bin der Schmerz” aus dem SuB in meinem Bücherregal begrüßen dürfte ^^

    Wünsche einen schönen Start in die neue Woche ♥

    LG
    Sanny

  9. Hallo,
    vielen Dank für das Gewinnspiel!
    Im Gewinnfall hätte ich gern “Der Jesus-Deal” von Andreas Eschbach.

    Liebe Grüße
    Gabi W.

  10. Tolle Verlosung. Ich möchte gerne den Thriller von Sebastian Fitzek gewinnen, denn die Bücher von ih sind immer sehr spannend.

  11. Tolles Gewinnspiel – danke!
    Ich hüpfe für den neuen Fitzek in den Lostopf. Über das Buch würden sich mein Sohn und ich sehr freuen.

  12. Hallo Jörg,
    vielen Dank für die Aktion <3
    Ich würde mein Glück gern für den Fitzek versuchen, bin schon sehr neugierig <3
    Liebe Grüße
    Petra

  13. Hallo zusammen,

    vielen Dank für die tolle Gewinnmöglichkeit und ich würde gerne für den neuen Fitzek in den Lostopf hüpfen. Meine Frau ist ein riesen Fan von ihm und auch ich hab schon das ein oder andere Buch von ihm verschlungen. Also hoffe ich einfach das Beste.

    Viele Grüße
    Beluri

  14. Hallöchen Du!
    Auch ich wünsche dir einen schönen Welttag des Buches! Danke für das Gewinnspiel, ich würde mein Glück gerne mit “AchtNacht” von Fitzek probieren! Es steht schon auf meiner Wunschliste aber ich bin nie dazu gekommen, es mir näher anzusehen, obwohl es wirklich spannend klingt. Fitzek ist ja generell ein ganz toller Autor, deswegen würde ich das Buch auch noch gern lesen.
    Liebste Grüße,
    Emmi vom Blog Dailythoughtsofbooks

  15. Hallo
    freuen würde ich mich über Fitzek!
    Bücherverlosungen finde ich echt klasse man wird so schön überrascht.
    Viele liebe Grüße
    und mach weiter so mit dem Blog ich finde ihn echt schön

  16. Hallo Jörg,

    da ich Achtnacht schon als Hörbuch gehört habe, würde ich mich am meisten über Zero von Marc Elsberg aus Deinem Bücherstapel freuen. 🙂 Danke für die Gewinnchance!

    Einen schönen Welttag des Buches und liebe Grüße,
    Birgit

  17. Huhu 🙂

    Ich würde auch gerne für den Fitzek in den Pott springen.
    Fitzek und mich verbindet eine Hassliebe… die muss man ja am Leben halten 😀

    Grüße,

    Svea

  18. Hallo,

    einen schönen Welttag des Buches wünsche ich dir! 🙂

    Ich würde gerne “AchtNacht” von Sebastian Fitzek gewinnen!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sabine H.

  19. Der neue Fitzek ist für mich als bekennender Krimi- und Thrillerfan genau die richtige Lektüre. Deshalb hüpfe ich für “Acht Nacht” in den Lostopf und wünsche noch einen wunderschönen Tag. 🌞

    Liebe Grüße
    Thea
    krimine@web.de

  20. Hallo und einen wunderschönen Welttag des Buches!
    Ich hüpfe liebend gerne für “Der Jesus-Deal” in den Lostopf! Das Jesus-Video hat mich schon vor Jahren begeistert und ich würde sehr gerne die Fortsetzung lesen.
    Liebe Grüße und einen wunderbaren restlichen Sonntag
    Elke

  21. Huhu,

    ich wünsche einen schönen Tag und nehme sehr gerne an dieser tollen Verlosung teil <3

    Versuche gern mein Glück für das Fitzek Buch 😉

    Liebe Grüße Sinni

  22. Hey 🙂
    Happy Welttag des Buches 🙂

    Auch ich würde sehr gerne für AchtNacht in den Lostopf hüpfen. das fehlt mir noch in meiner Fitzek Sammlung 😀

    Danke für die Gewinnchance.

    Ich wünsche allen viel Glück und noch einen schönen und entspannten Sonntag 🙂

  23. Ich würde auch sehr gerne mitmachen, allerdings lese ich aktuell lieber “Fachliteratur”.

    Das BGB wäre zum Beispiel sehr spannend 🙂

    § 963 BGB
    Vereinigung von Bienenschwärmen

    Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

  24. Ich würde sehr gerne für AchtNacht in den Lostopf. 🙂 Ich mag Fitzeks Bücher total gerne, wobei “Das Paket” leider nicht ganz an meine (hohen) Erwartungen ran kam. Deshalb bin ich ganz gespannt auf sein neues Werk. 🙂 Vielen Dank für das Gewinnspiel. 🙂

  25. Gerne würde ich für den neuen Fitzek in den Lostopf hüpfen.
    Er ist doch genau der richtige, um den Welttag des Buches zu feiern !!!

    Allen Buchmenschen einen schönen Tag !!!

    LG Nina

  26. Hallo und vielen Dank für diese großartige Aktion und das tolle Gewinnspiel. Sehr gerne hüpfe ich für folgendes Buch aus dem SUB in den Lostopf:

    – Elsberg, Marc – Zero

    Einen wunderbaren Welttag des Buches und viele liebe Grüße
    Katja

  27. Hallo vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Ich würde mein Glück gern für den neuen Fitzek Thriller versuchen. Liebe Grüße Doreen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*