Okt
12
Do
Astrid Plötner liest „Todesgruß“ @ Gemeindebibliothek Holzwickede
Okt 12 um 19:00 – 21:00

Ein brutaler Mord erschüttert die westfälische Kleinstadt Unna während der alljährlichen Altstadtkirmes. Eine Zahnärztin wird erdrosselt im Stadtpark aufgefunden. Um ihren Hals hängt ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift »Ein letzter Gruß, G.«. Kommissarin Maike Graf und ihr Kollege Max Teubner nehmen die Ermittlungen auf und stoßen schon bald auf eine heiße Spur, als ein weiterer Mord geschieht. Erneut trägt das Opfer ein Lebkuchenherz, und es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der Mörder wieder zuschlägt …

Quelle

 

Nov
12
So
Jens Henrik Jensen liest „Oxen“ @ Deifuhs Eventlocation
Nov 12 um 18:00 – 20:00

Die Sensation des Krimiherbstes! Der Nr. 1 Bestseller aus Dänemark jetzt auch auf dem deutschen Markt: Jens Henrik Jensen präsentiert mit „Oxen. Das erste Opfer“ Band Eins der Thriller-Trilogie um Niels Oxen, die in Dänemark bereits erschienen und ein riesiger Erfolg ist! Protagonist ist der traumatisierte Ex-Elitesoldat Oxen, der im ersten Fall zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall wird. Die deutsche Lesung übernimmt Schauspieler Dominic Raacke (Tatort Berlin, Honigfrauen), durch den Abend moderiert Literaturjournalistin Antje Deistler (Deutschlandfunk).

Zu „Oxen. Das erste Opfer“:
Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck muss er die wahren Täter ausfindig machen. Die Spuren führen zu einem übermächtigen Geheimbund.

Quelle